HYPERIMAGE

Ausstellung im KunstVerein Ahlen e.V.

 

Der KunstVerein Ahlen e.V. lädt am Freitag, den 18.3.2022 um 19.00 Uhr, zur Vernissage der Ausstellung »HYPERIMAGE« in die Stadt-Galerie Ahlen ein.

»HYPERIMAGE« beschreibt zwei unterschiedliche Bildbetrachtungsweisen. In der einen sind wir berührt von einem Bild, versuchen die Botschaft zu verstehen, in der anderen setzen wir ein Bildobjekt im Verhältnis zu einem anderen Bild. Wir versuchen es analytisch zu hinterfragen und einzuordnen.

Hyperimage lebt vom Wechsel dieser beiden Betrachtungsweisen.

Wir stellen Fragen an das Medium Malerei und an die Kategorisierungen von Kunstwerken und Bildobjekten.

Die Ausstellung zeigt Werke von Aaron Scheer, Anna Nero, Götz Schramm, Judith Kaminski, Lukas Glinkowski, Moritz Neuhoff, Sven Henric Olde, Tamara Malcher und Valentino Magnolo.

 

Kuratiert von Valentino Magnolo und Sven Henric Olde.

 

Zur Eröffnung wird das gleichnamige Künstlerbuch »HYPERIMAGE« veröffentlicht. Dieses wurde zusammen mit den Künstler*innen entworfen und schließlich von Hand in einer 60er Auflage gebunden. Die Bücher können vor Ort erworben werden. Die Künstler*innen sind anwesend.

 

Die Ausstellungsdauer beläuft sich vom 18.03. – 14.04.2022 und ist zu den gängigen Öffnungszeiten und nach Absprache via Mail (Bitte Javascript aktivieren.) zu besuchen. Die Finissage ist am Donnerstag, den 14.04.2022 um 19.00 Uhr.

Bei den Veranstaltungen und Besichtigungsterminen ist die aktuelle Coronaschutzverordnung zu beachten.